Loft Prenzlauer Berg

Zeitraum 2007
Aufgabe Sanierung
Nutzung Maisonettewohnung
Ort Berlin, Prenzlauer Berg
Bauherr Privat
Team B. Ellwanger, K. Schmid
Merkmal
  • Elegantes, hochwertiges Wohnen im Szenebezirk Berlins
  • Verbindung von 3 Geschossebenen
  • Dachterrasse über der Wohnung
BGF 210 m²
BRI 805 m³

In Berlin-Prenzlauer Berg sollte eine künstlerisch hochwertige Loft-Wohnung entwickelt werden, die sich über das 4. Obergeschoss und das Dachgeschoss eines Gebäudes aus der Gründerzeit erstreckte.

Da dem Eigentümer der ursprünglich durch eine Baugesellschaft konzipierte Grundriss nicht gefiel, wurde für ihn eine Maisonette-Wohnung mit großzügig geschnittenen Räumen und einem offenen Loft-Wohnraum auf dem Dach entworfen. Beide Geschosse spiegeln ihre Entstehungszeit in unterschiedlicher Weise wieder. Das 4.Obergeschoss zeigt Stuckarbeiten, kunstvoll gearbeitete, alte Türen und einen alten Balkon. Raumhohe Einbauschränke schaffen als architektonisches Element den Übergang in die Ästhetik des Dachgeschosses, welches sich als eher moderner, fließender Raum mit klarer Struktur und technischer Raffinesse präsentiert. Alle Einbauten wurden direkt vor Ort entworfen: die filigrane Wendeltreppe führt vom unteren Geschoss direkt auf die obere Dachterrasse, der offene Kamin wurde in eine Wandscheibe integriert und brennt vor einer sandgestrahlten Backsteinwand, die in ihrem natürlichen Rotton glüht. 

 
Ein Projekt der martin menzel architekten ingenieure GmbH und Benjamin Ellwanger.

 zurück