Kindertagesstätte

Zeitraum 2005/2006
Aufgabe Neubau
Nutzung Kindertagesstätte
Ort Hannover-Davenstedt
Bauherr Landeshauptstadt Hannover
Team W. Richter, H. Willführ

Die Baumaßnahme umfasste einen Zwei-Gruppen-Kindergarten mit entsprechenden Nebenräumen im Stadtteil Hannover-Davenstedt.

Über einen zentral verlaufenden Gang werden zur einen Seite die Gruppenräume erschlossen, zur anderen Seite der Verwaltungsbereich sowie die Peripherieräume wie Sanitärbereiche und sonstige Nebenräume. Der Erschließungsgang ist von oben belichtet und macht deshalb, trotz der zweihüftigen Anordnung der anschließenden Räume, einen hellen und freundlichen Eindruck.

Durch die Ausführung des Daches als Pultdach entstehen Gruppenräume mit einer zweiten Nutzungsebene. Hierdurch werden die Gruppenräume auf mehreren Ebenen nutz und bespielbar.

Die Gestaltung der Außenanlage folgte den gleichen Ansätzen, wie die Ausgestaltung der Innenräume und ist auf die kindgerechte Nutzung fokussiert.

Die komprimierte Anordnung auf dem beengten Grundstück bietet ein wirtschaftliches Verhältnis zwischen Nutz- und Verkehrsflächen. 

 
Ein Projekt der gajdzik menzel architekten ingenieure GmbH.

 zurück