Feuerwehrgerätehaus Otter

Zeitraum

2013–2015

Aufgabe

Neubau

Nutzung

Feuerwehrgerätehaus

Ort

Otter

Bauherr

Samtgemeinde Tostedt

Team

S. Barbié, S. Behrens, M. Menzel

BGF

620 m²

BRI

2.350 m³

In der Gemeinde Otter sollte ein neues Feuerwehrgerätehaus gebaut werden. Dazu beauftragte die Samtgemeinde Tostedt das Büro ellwanger + menzel architekten ingenieure mit der Planung. Es entstand ein Feuerwehrhaus mit zwei Stellplätzen und den entsprechenden Umkleide- und Sozialräumen sowie der Option auf eine Erweiterung. Das neue Gebäude verfügt über einen Schulungs- und Jugendraum sowie ein Büro mit Blick auf den Fahrzeughof. Die klare Grundriss- und Dachform ermöglichte die gewünschte Umsetzung von Teilbereichen in Eigenleistung und insgesamt eine wirtschaftliche Baudurchführung. Ein zusätzliches Augenmerk erforderte die Planung der Außenanlagen, um die behördlichen Anforderungen in Bezug auf Bepflanzungen und Ausgleichsflächen zu erfüllen.

 
Ein Projekt der martin menzel architekten ingenieure GmbH.

 zurück