Einfamilienhaus

Zeitraum 2014
Aufgabe Neubau
Nutzung Einfamilienhaus
Ort Rotenburg (Wümme)
Bauherr Privat
Team M. Harder, M. Menzel
Merkmal
  • Kostenoptimiertes Bauen
  • Familienfreundlich
  • Ausgezogenes Dach
BGF 125 m²
BRI 739 m³

Nachdem mit dem Bauherrn bereits ein 2-Personen-Haus auf einem benachbarten Grundstück realisiert wurde, sollte nun ein 4-Personen-Haus auf einem 506 m² großen Grundstück entstehen. Ein Haus mit Garten für vier Personen und eben keine kleine Wohnung mit Balkon. Wichtig war dem Eigentümer auch, dass die Terrasse bei „norddeutschem“ Wetter genutzt werden kann. Innen sollten die ruhigen Bereiche von den lebendigen Zonen abgegrenzt werden, ohne eine baulich Trennung vorzunehmen.

Zwei leicht verschobene Rechtecke bilden den Grundriss, der vom Dach vollständig überdeckt wird. Der Eingang und die Terrasse befinden sich somit unter einer circa 2 m herausgeführten Überdachung. Im Erdgeschoss nutzt das großzügige Wohn- und Esszimmer den Versatz des Hauses und trennt den gemütlichen Teil des Wohnzimmers mit Ofen und Couch vom lebendigeren Bereich um Esstisch, Küche und Durchgang zur Terrasse. Im Obergeschoss sind die „privaten“ Räume, das großzügige Schlafzimmer, zwei Kinderzimmer und das Familienbad. 

 
Ein Projekt der martin menzel architekten ingenieure GmbH.

 zurück