Deutsche Flugsicherung

Zeitraum 2013-2015
Aufgabe Umbau im Bestand
Nutzung Gestell- und Betriebsraum für die Deutsche Flugsicherung
Ort Bremen
Bauherr DFS Deutsche Flugsicherung GmbH
Team D. Döhrmann, M. Harder
Merkmale
  • Umbau im laufenden Betrieb, z.T. mit Nachtarbeit sowie Hochsicherheitsmaßnahmen
BGF 2.125 m²

Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH ist in Deutschland für die Flugverkehrskontrolle zuständig und nimmt im Auftrag des Bundes die Flugsicherungsaufgaben sowohl im zivilen als auch im militärischen Bereich wahr.

In ihren Kontrollzentralen sorgt die DFS dafür, die Flugzeuge sicher durch den deutschen Luftraum zu führen. Eine dieser Kontrollzentralen befindet sich am Standort Bremen.

2013 beauftragte die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH ellwanger + menzel ARCHITEKTEN INGENIEURE dort mit der Sanierung eines Betriebsraumes sowie zweier Gestellräume.

Die Umbaumaßnahme erfolgte während des laufenden Betriebes. Aufgrund dessen musste gewährleistet werden, dass der hochtechnisierte Betriebsablauf der Flugsicherung während der Bauarbeiten störungsfrei weiterlaufen konnte. Hierfür war ein hohes Maß an Koordination und Abstimmung bei den einzelnen Bautätigkeiten erforderlich. Unter anderem war es eine Maßnahme, bestimmte Arbeiten nachts durchzuführen. Des Weiteren mussten Geräteeinsatz, Schutzmaßnahmen und Arbeitsweise der hochsensiblen Umgebung angepasst und mit den Sicherheitsvorschriften abgestimmt werden.  

2015 wurden die Arbeiten nach zweijähriger Bauzeit fertiggestellt und die Gestell- und Betriebsräume der Deutschen Flugsicherung zur Nutzung übergeben.

 
Ein Projekt der martin menzel architekten ingenieure GmbH.

 zurück